Nils Frommhold Deutscher Profi Triathlet

All’ meine Erfolge haben eines gemeinsam: Hartes Training und keine Verletzungen. Davor schützt mich meine currexSole. Im Radschuh und um Laufschuh ist mein Fuß perfekt geschützt. Und es fühlt sich auch noch richtig gut an!"

Caroline Steffen Schweizer Profi Triathletin

Verletzungsfrei trainieren mit currexSole ist die halbe Miete. Ich kann mir Verletzungen nicht leisten daher laufe ich ausschließlich mit der RUNPRO. Ob Dauerlauf oder Schnelligkeit auf der Bahn, ja sogar zum Einkaufen gehen trage ich die RUNPRO. Die Einlagen unterstützen meinen Fuß genau auf mich abgestimmt."

Klaus Meierstein Chef Physiotherapeut des Bundesligisten 1. FC Köln

Die currexSole ACTIVEPRO wertet jeden Fußballschuh auf, die Einlegesohlen verbessern die Passform, den Komfort und letzlich die Leistung meiner Spieler."

Verena Walter Deutsche Profi Triathletin

Die wenigsten Menschen haben die perfekten anatomischen Voraussetzungen, um dauerhaft verletzungsfrei Sport auf hohem Niveau zu betreiben. Auch ich hatte in den vergangenen Jahren immer wieder Probleme mit Verletzungen. Mit currexSole kann ich diesen entgegenwirken und so wieder schmerzfrei trainieren.“

Alice Hector Englische Profi Triathlethin

Den allergrößten Dank an currexSole, keine Fußschmerzen mehr! Ich muss nicht mehr Anhalten, um die unkomfortablen Standarteinlegesohlen aus meinen Schuhen zu entfernen. Komfortable Füße = Schnelle Füße!"

Bill Reichelt Chef Trainer BC Lions (Canadian Football League)

Die currexSole ACTIVEPRO bringt mehr Komfort für unsere Spieler im Schuh und als Ergebnis sehen wir weniger Fußprobleme beim Wechsel vom Rasen- zum Turfschuh."

Becky Wade Professionelle Marathonläuferin

Als professionelle Marathonläuferin, sind meine Füße ein unerlässlicher Teil meiner Leistung und Gesundheit. Nach dem ich 5 verschiedene Einlegesohlen beim Laufen über die Jahre probiert habe, habe ich letztendlich mein Gegenstück in der currexSole RUNPRO gefunden. Danke, currexSole für die Unterstützung mein Lauf auf ein neues Level zu bringen."

Lisa Ponomar Nummer 1 Tennisspielerin in Norddeutschland

Schon am Anfang meiner Profikarriere wurde mir bewusst, dass meine Füße enormen Belastungen ausgesetzt sind. Aus diesem Grund habe ich verschiedene Schuheinlagen getestet und Erfahrungen machen können. Endlich habe ich die einzig richtige gefunden - currexSole. Egal, ob beim Tennis, Fitness oder Laufen, für jede Aktivität gibt es die perfekt passende currexSole Einlegesohle!"

Aidan Caves Kanadischer Rennradfahrer

Bevor ich currexSole BIKEPRO Einlegesohlen getragen habe, hatte ich ein Brennen unter meinen Füßen, manchmal sogar taube Zehen. Jetzt kann ich 6 Stunden jeden Tag bequem fahren ohne Fußschmerzen oder Taubheit."

Fabian Günther Deutscher Triathlet

Als ambitionierter Altersklassen-Athlet trainiere ich oft, nachdem ich schon den ganzen Tag auf den Beinen war, was eine hohe Belastung für die Füße ist. Mit den currexsole Einlegesohlen schütze ich meine Füße im Alltag und beim Training, um das Risiko einer Verletzung so gering wie möglich zu halten."

Werde auch Du currexSole Hero.

Wähle Deine currexSole Alle Success-Stories

"Als professionelle Marathonläuferin, sind meine Füße und die Fußbewegung ein unerlässlicher Teil meiner Leistung und Gesundheit. Nach dem ich 5 verschiedene Orthesen und Einlagen beim Laufen über die Jahre probiert habe, habe ich letztendlich mein Gegenstück in currexSole gefunden. Sie sind bequem, leicht und die perfekte Balance zwischen Dämpfung und Unterstützung und sie erlauben mir natürlich und flüssig zu laufen Danke, currexSole für die Hilfe mein Laufen auf ein neues Level zu bringen. "
-- Becky Wade, professionelle Marathon-Läuferin, persönliche Bestzeit 02:30:41, 2012 Olympic Trials Hindernisläufer--
Becky Wade
Ich hatte seit mehreren Monaten ziemlich schwere Knieschmerzen, es war fast lähmend. Ich konnte nicht mehr als 3 Meilen laufen ohne das mir die Tränen kamen. Ich habe etwas recherchiert und sah die currexSole Produkte. Da der Preis günstiger war, als der Kauf mehrere neuer Laufschuhe, kaufte ich ein Paar currexSole RUNPRO LOW für mich (ich habe nahezu einen Plattfuß auf beiden Füßen) und sofort konnte ich den Unterschied spüren. Ich lief 5 Meilen auf dem Bürgersteig (das machte mir sonst aus irgendeinem Grund immer die meisten Probleme) und ich lief diese Meilen HARD. Als ich zurück zu meinem Haus kam, fühlten sich meine Füße so gut, wie sich seit langer Zeit nicht mehr gefühlt haben. Ich bin so zufrieden mit Ihrem Produkt, dass ich ein weiteres Paar der Einlegesohlen für meine zweiten Laufschuhe kaufte. Bitte hören sie niemals auf currexSole zu produzieren sonst muss ich aufhören zu laufen!

Mit freundlichen Grüßen,
CJ Beatty
CJ Beatty
Wir lieben die currexSole, die wir seit Anfang August verkaufen. Wir verkaufen derzeit mehr als zwei Einlegesohlen am Tag und somit ist die currexSole neben unseren Socken unser bestes Zusatzprodukt im Laden. In unserem Auftragsbuch gibt es einige Kunden, die noch mehr Sohlen wollen. Deshalb hoffen wir, dass wir die nächste Bestellung so schnell wie möglich abwickeln können.
Vielen vielen Dank, dass wir dieses tolle Produkt jetzt in unserem Shop verkaufen können.
J. Ziak / Forerunners
Als professioneller Wanderführer war es eine Katastrophe, dass ich jedes Mal bei einer Wanderung über mehreren Meilen extreme Schmerzen im Fersenbereich bekommen habe. Doch seitdem ich vor 3 Wochen angefangen habe eure Einlegesohlen zu tragen, habe ich bereits drei Mal die White Peak Challenge (25 Meilen und 1100 Höhenmeter), einmal die Yorkshire 3 Peaks Challenge (24 Meilen und 1500 Höhenmeter) sowie mehrere Wanderungen zwischen 10 und 12 Meilen angeführt. Somit habe ich in den letzten 3 Wochen über 100 hügelige Meilen hinter mir und das alles ohne den geringsten Ansatz von Fersen-Schmerzen.

Die currexSole-Einlegesohlen sind ihr Geld auf jeden Fall wert!
C. Lee
Ich habe jede Sporteinlage auf dem Markt ausprobiert und muss sagen, die RUNPRO ist die Beste! Vor 8 Monaten wurde bei mir eine Wirbelversteifung durchgeführt und als Teil der Rehabilitation bin ich jeden Tag ca. 10 Kilometer gegangen um sowohl den Rücken als auch meine Füße (mit erhöhtem Längsgewölbe) zu trainieren. Anders als Geleinlagen hat sich die RUNPRO nicht zusammengestaucht, sobald ich Gewicht auf sie gebracht habe. Zudem ist sie aber auch aber auch nicht zu hart, sodass die RUNPRO nicht unangenehm unter dem Fuß drückt. Diese Einlegesohle gab mir die richtige Unterstützung bei gleichzeitiger Dämpfung an den notwendigen Stellen. Die RUNPRO ist nicht so dick wie andere Einlegesohlen, die ich ausprobiert habe. Wenn ich die billigen Standardeinlegesohlen, die sich üblicherweise in Laufschuhen befinden, rausnehme, passt sich die RUNPRO perfekt an meinen Fuß an, ohne meine Zehen einzuengen. Ein zusätzlicher Benifit ist, dass meine Füße nicht so heiß werden. Die RUNPRO ist wirklich die beste Sporteinlage. Ich habe mir mehrere Paare bestellt und alle anderen Sporteinlagen weggeworfen. 
J. Wood
Ich habe ein sogenanntes "Morton’sches Neurom" in einem Fuß. Ich bin mir nicht sicher, ob sie thematisch mit diesem Krankheitsbild verbunden sind: es handelt sich, einfach ausgedrückt, um einen Nervenschmerz im Vorfußbereich, also verstärkte Spreizfußbeschwerden. Ich nutze die currex Einlegesohle mit einer zusätzlichen Spreizfußpelotte auf der Oberfläche der Einlage. Zusätzlich lege ich meine originale Einlegesohle in den Schuh. Diese Kombination ist die einzige, die mir ermöglicht das Laufen fortzusetzen ohne einen konstanten Nervenschmerz bei jedem Schritt zu spüren. Es ist wirklich ein Wunder, dass mir die currexSole Einlegesohle weiterhin das Laufen erlaubt und mich zudem vor einer Operation bewahrt. Ich habe alles versucht – von Spritzen, über Pads, teure Laufschuhe, etc.
E. Vanderbuild
Hi,
letztes Wochenende hast du mir auf der Marathon-Messe in Pittsburgh die RUNPRO Einlegesohlen verkauft, von denen du wahrscheinlich sehr viele verkauft hast, z. B. auch an das Mädchen, welches mit ITB Band Problemen den Halbmarathon gelaufen ist. Wie auch immer, du wolltest wissen wie es läuft seit ich mich entschieden habe mit den Einlegesohlen zu trainieren.
Also, ich bin verzückt dir zu schreiben, dass ich nach dem Laufen überhaupt kein Schmerz mehr im Ilio-tibial Band mehr hatte! Keine Knieschmerzen, keine Hüftschmerzen! Nur der durchschnittliche „ich bin 13 Meilen gerannt“ Schmerz in meiner Oberschenkelmuskulatur. Ich brauche also nicht zu sagen, dass ich diese Einlegesohlen liebe und ich weiß, dass ich nicht in der Lage gewesen wäre den ganzen Lauf zu meistern und ihn auch ohne einige Tränen zu vergießen nicht beendet hätte, wenn ich nicht die Einlegesohlen benutzt hätte! Vielen Dank für die großartige Überzeugungskunst und wann auch immer ihr Kundenreferenzen braucht, ich bin auf jeden Fall dabei!
S. Holtzmann
Ich bin 72 Jahre alt. Ich habe seit 20 Jahren Diabetes. Die Ärzte haben mir erzählt, dass ich meine Zehen und Finger nicht mehr spüren werde und am Ende sogar Zeh für Zeh entfernt werden muss. Während der ersten zehn Jahre habe ich genau das beobachtet, was der Arzt gesagt hat und ich konnte meinen kleinen Zeh nicht mehr spüren. Die Haut begann wie Leder auszusehen und große Hautschuppen fielen von meinen Füßen und Zehen.
In meinem Leben bin ich zwischen 5 und 10 Kilometer am Tag gelaufen, aber seit der Diabetes Erkrankung hatte ich große Schwierigkeiten auf einer geraden Linie zu laufen, das glich mehr einem Betrunkenen.
Als ich Mike von currexSole in Asien traf, gab er mir ein Probeexemplar der currexSole, welches ich versprach auszuprobieren. Nun verwende ich die Sohlen jeden Tag für all meine Schuhe und fühle während ich laufe endlich meine Zehen wieder. Ich kann auf einer geraden Linie laufen und meine Zehen sehen wieder jung aus. Keine Leder-Symptomatik und meine Hautschuppen mehr.
Ich war mein ganzes Leben ein Forscher an der Universität und bin es gewohnt zu analysieren und herauszufinden, was der Grund für das ist was mir passiert und in diesem Fall gibt es nur die eine Erklärung. Die currexSole hat mir dabei geholfen meine Zehen zu heilen.
Prof. Harald Herbertsson
hier nur eine schnelle Email, mit der ich mich für die Unterstützung im letzten Jahr bedanken wollte. Ich bin der festen Überzeugung, das die currexSole meine Achillessehnen Probleme, die ich am Anfang 2011 hatte, geheilt haben. Im November des letzten Jahres habe ich den Noosa Triathlon gewonnen - das war ein riesiges Ding für mich, da es einer der größetn Triathlons in der Welt ist und ich in der 29jährigen Geschichte der erste Local war, der das Rennen gewonnen hat. Während des Rennes habe ich die gelben RUNPRO in meinen Laufschuhen getragen.
Dave Dellow - Pro Triathlete Team TTB
Hi,
Ich habe am Weekend in Heilbronn gewonnen ... aber das ist eigentlich nicht der Punkt.
Das unglaubliche ist, dass ich beim Laufen kein Schmerzen in meinem Fuss verspührt habe. Liegt das an den blauen RUNPRO Einlegesohlen die ich getragen habe???
- Große Hilfe/ Unterstützung für meinen Fuß (auch für den Gesunden)
- Der Laufschuh passte sich somit auch besser meinem Fuß an
- Keine Blasen, keine Schürfstellen
- Kein Rutschen im Schuh bei nassen Füssen
Na ja was soll ich mehr sagen als: ich bin super HAPPY und werde die Einlegesohlen auch in Zukunft tragen.
Fürs erste einmal Herzlichen Dank und ich werde auch nächsten Sonntag am 70.3 in Rapperswil mit den Einlegesohlen an den Start gehen - ich lass es dich wissen wie es lief.
Beste Grüsse Caroline
______________________________________________
 
Caroline Steffen
Professional Triathlete
2011 IRONMAN Australia Champion
2010 ITU LC World Champion
2010 2nd IRONMAN World Championship Hawaii

Nachtrag (Quelle: IRONMAN.ch):
Rapperswil, 05. Juli 2011  – Die Schweizer Ironman-Vizeweltmeisterin Caroline Steffen konnte beim 5. PowerBar Ironman 70.3 Switzerland in Rapperswil-Jona ihren Vorjahressieg in 4:15:10 wiederholen und verwies ihre Landsfrau Karin Thürig (4:18;31) und die Deutsche Sonja Tajsich auf die Plätze zwei und drei.
Caroline Steffen - Pro Triathlete Team TBB - 2012 2nd IRONMAN World Championship Hawaii
Super-angenehm zu tragen, tolle Unterstützung bei langen Läufen!
Die Einlegesohlen sind hilfreich bei Beschwerden durch Fehlstellungen.
M. Kühl
Meine Fersen- und Achillessehnenschmerzen haben in dieser Zeit bemerkenswert abgenommen und das Laufen macht mir wieder richtig Spaß! Durch die perfekte Passform und die hohen Seitenteile habe ich nicht einmal Blasen davongetragen, wie es bei anderen Einlagen immer der Fall war.
C. Valentiny
Mein Name ist Scott Ludwig. Mit dem Laufen begann Ich im Sommer 1978. Der letzte Tag an dem Ich nicht Laufen war, war der 29. Nov. dieses Jahres. Seit diesem Tag war Ich jeden Tag Laufen und habe 123.000 Meilen über fast 12.000 aufeinanderfolgende Lauftage gesammelt. Dennoch ist mein Körper mittlerweile um 32 Jahre gealtert und nicht mehr so fit wie früher - deshalb bin Ich immer auf der Suche nach Linderung. Glücklicherweise fand Ich mit den currexSole Einlegesohlen von currex Abhilfe. Die Einlagen trage Ich seit ein paar Monaten und mein Körper fühlt sich besser denn je. Es gibt keinen Lauf mehr, an dem meine Füße, Beine und vor allem meine Knie den "himmlischen Einlegesohlen" von currex nicht danken! Probieren Sie es selbst: Sie werden den Unterschied nach dem ersten Lauf spüren. Für jemanden der weitere 32 Jahre, oder länger, laufen will, sind die currexSole Einlegesohlen von currex genau das, was Ich brauchte. Ich hoffe, ich werde sie auch noch tragen, wenn mein "Olometer" die 200.000 Meilen erreicht!
Scott Ludwig - Ultra distance runner and writer of running books
Ich bin nicht sicher ob diese Antwort ankommt, Ich hoffe jedoch. Mein Name ist Eric und Ich trage die Footdisc-Einlegesohlen seit ungefähr zwei Jahren. Initial erfuhr Ich über Footdisc in einem Fachgeschäft in Taiwan (SOGO). Zu diesem Zeitpunkt litt Ich an geringfügigen Anzeichen einer Plantarfasziitis. Mein rechter Fuß schmerzte beträchtlich und Ich hatte Bedenken Abhilfe zu finden. Nachdem Ich die (blauen) Einlegesohlen probierte, nahm der Schmerz ab und verschwand schließlich gänzlich. Seitdem habe Ich 4-5 Paar Einlegesohlen gekauft und verwende diese in all meinen Schuhen, obgleich für Training oder im Alltag.
E. Sun
Letzte Nacht erzählte Ich meinem Ehemann, dass Ich kaum glauben kann seit nunmehr einer Woche keine Fußschmerzen mehr zu haben. Ich hatte nicht erwartet, dass Einlagen einen Unterschied erzielen würden und kaufte dementsprechend für mehrere Monate keine. Ich habe sehr flache Füße und seit meiner letzten Schwangerschaft schmerzte mein Fußgewölbe während des Trainings, Laufens, Springens etc. Wahrscheinlich war es nicht hilfreich, dass Ich für mehrere Jahre Kampfsport ohne jegliche Fußgewölbe-Unterstützung betrieb, ergo barfuß.

Wie auch immer, Ich trage eure Einlegesohlen nunmehr eine Woche und seit dem ersten Tag verspüre Ich eine Schmerzreduzierung im Fuß. Tage später war mein Fuß gänzlich schmerzfrei. PHANTASTISCH!

Danke, dass Ihr das Produkt in die Staaten gebracht habt. In Zukunft werde Ich definitiv mehr davon kaufen.
T. Reese
Alle meinen, dass das Wichtigste für eine erfolgreiche Bergbesteigung die Stiefel sind. Dem stimme ich nicht zu, denn am wichtigsten ist es, currexSole Einlegesohlen zu bekommen. Heute sind doch alle Stiefel gleich. Die Außenseiten bestehen aus Goretex, sie haben die gleichen Vibram-Sohlen und werden sogar schon so hergestellt, dass sie sich wie eingelaufen „anfühlen“. Den Unterschied zwischen unbequem und bequem machten meine currexSole Einlegesohlen aus. Wenn Sie du am Tag zwischen 6 und 16 Stunden auf den Beinen bist, willst du so bequeme Stiefel wie möglich tragen.Probiere die Einlegesohlen wirklich aus, denn für mich machen Sie den Unterschied aus.
A. Croly
Ich bin seit 15 Jahren Skilehrerin und hatte bereits drei Knieoperationen. Ich muss meine Knie stärken, und Laufen ist ein Teil meines Programms, aber im letzten Jahr zwangen mich die Knieschmerzen zu einer Pause. Seitdem habe ich das Powerwalking und Mountainbiking eingestellt und nunmehr auch widerwillig das ganztägige Skifahren. Ein anderer Kunde von Ihnen empfahl mir currexSole– ich muss gestehen, dass ich zuerst skeptisch war, aber jetzt kann ich wieder joggen, und die Schmerzen im Knie sind drastisch zurückgegangen.
J. Readman
Ich schreibe hier, um Ihnen mitzuteilen, wie glücklich ich mit Ihren Einlegesohlen bin. Ich hatte professionell angepasste orthopädische Schuhe, aber ich empfand sie als steif und untragbar, und diese Unbequemlichkeit bereitete meinen Füßen zusätzliche Probleme. Bevor ich die currexSoles kaufte, sagte man mir, dass eine Operation die einzige Option sei, meine ständigen Schmerzen zu beseitigen. Nachdem ich die Einlegesohlen einen Monat lang getragen hatte, verschwanden zu meiner Überraschung die Schmerzen in den Füßen und im unteren Rückenbereich. Ihre Einlegesohlen sind wirklich ein Segen.
S. Jarvis
Ich war drauf und dran, das Radfahren für immer aufzugeben, weil ich schrecklich schmerzende Stellen an den Füßen hatte. Meine Fußballen begannen bei jeder Fahrt nach der 10-Meilen-Marke zu brennen. Ich habe mehrere Radfahrschuhe und zahlreiche cleats Einstellungen ausprobiert, aber die Schmerzen wurden trotzdem schlimmer, wenn ich weiter fuhr. Ich sprach mit einem Techniker in meinem Fahrradladen vor Ort, und er empfahl mir, die currexSole BIKEPRO auszuprobieren. Er erzählte mir aus persönlicher Erfahrung von ähnlichen Problemen, und so kaufte ich ein Paar und legte sie in dieselben Schuhe, die ich in der vorherigen Woche getragen hatte, als meine Füße mir Höllenqualen bereitet hatten. Seitdem habe ich 600 Meilen mit meinen currexSole Einlegesohlen zurückgelegt und keine Blasen oder irgendwelche Fußschmerzen mehr gehabt. Vielen Dank, currex!
A. Mullins
Meine Füße taten nach 18 Löchern so weh, dass ich das Spiel nicht wie sonst genießen konnte. Ich las im Sports Insight den Artikel über Ihre Einlegesohlen und informierte mich auf Ihrer Website.
Dann bestellte ich mir sofort ein Paar EDGEPRO MED. Meine Golfschuhe sitzen wie ein Handschuh, meine schmalen Fersen schlüpfen nicht mehr aus dem Schuh heraus, und ich spüre den Halt, den das Fußbett bietet.
B. Angold
Es war schon immer sehr schwierig für mich, bequeme Tennisschuhe zu finden, aber nachdem ich mir mehrfach den Knöchel schwer verstaucht hatte, wurde es nahezu unmöglich. Ich hatte immer das Gefühl, dass mein einer Fuß verletzlich und nicht ausreichend gestützt war, egal wie fest und eng ich meine Schuhe auch trug. currexSole-Einlegesohlen haben mein Leben im wahrsten Sinne des Wortes verändert. Meine gelben Einlegesohlen geben mir genau den Halt, den ich benötige. Mein Vertrauen ist wiederhergestellt und meine Schuhe halten jetzt auch länger.
S. Andrews
In den 20 Jahren, in denen ich Golf spiele, habe ich viele unterschiedliche Schuhmodelle und Marken ausprobiert, und dennoch taten mir zu Beginn der zweiten neun Löcher immer die Füße weh und begannen, in den Schuhen zu rutschen. Kürzlich schlug mir ein Freund die currexSole-Einlegesohlen vor, und als ich sie ausprobierte, konnte ich gar nicht glauben, was für ein Unterschied das zu normalen Schuhen war. Nun spiele ich 18 Löcher, ohne auch nur an meine Füße zu denken, was nicht nur die Freude am Spiel erhöht, sondern auch meine Ergebnisse verbessert.
D. Hourquebie

Deine Individualizer.

Füße sind Individualisten. Aber selbst beste Sportschuhe behandeln sie nicht so. Diesen „Job“ übernehmen currexSoles. Die Highend-Lösungen für anspruchsvolle Athleten sind vollgepackt mit Technologien. Sensibel auf Dich und Deine Sportart abgestimmt. Fuß und Untergrund werden eine natürliche Einheit – Du wirst es spüren.

currexSoles sind Deine Individualizer und schließen die Lücke zwischen Fußprofil und flachem Schuhboden.

Deine Empowerer.

Füße sind sensorische Multitalente. Kein anderes Körperteil übermittelt mehr Reize an Muskeln und Nerven und beeinflusst nachhaltiger Deine Haltung und Bewegung. Mit currexSoles machst Du diese Kräfte für Dich nutzbar. Für bessere Ergebnisse. Erwecke den Athleten in Dir – bist Du bereit?

currexSoles sind Deine Empowerer und programmieren Deine Bewegungsmuster neu für maximale Performances.

Deine Supporter.

Dein Sport fordert Dich und Deinen Körper. So soll es sein! Manchmal verhindern aber Schmerzen neue Bestleistungen. currexSoles wirken stressmindernd auf Gelenke, Bänder und Sehnen. Probleme mit Füßen oder Bewegungsapparat entstehen gar nicht erst. Entdecke neue Grenzen!

currexSoles sind Deine Supporter und wirken vorbeugend bei Schmerzen und Überlastungsschäden im Knie, Fuß und Hüftbereich.